Mediamöbel massiv

Mediamöbel massiv
 
 
Wunschartikel nicht gefunden?
Telefon: 05235 50288-0
Email: info@moebilia.de
* Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 72 Monaten; Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 9,47 %; eff. Jahreszins 9,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Mediamöbel massiv

Jeder Mensch nutzt heute eine große Vielfalt an Medien. Eine Wohnung ohne Mediamöbel ist deshalb heute schon kaum noch denkbar.Natürlich sollen diese Möbel, die unserer moderen Mediatechnik einen Raum geben, praktisch sein und funktionalen Aspekten voll Genüge tun. Neben ihrer Funktioinalität sollen Mediamöbel natürlich auch besonders gut aussehen und Schönheit und Harmonie eines Raumes Rechnung tragen. Auch sollen Mediamöbel unseren Organismus und die Umwelt nicht belasten. Sie sollten aus einem möglichst umweltfreundlichen Material hergestellt sein.

Insofern ist Holz auch wieder für Mediamöbel ein besonders geeignetes Material. Wer sich für einen Esstisch in hellem Kiefernholz entschieden hat, wird gern seinen Mediaschrank und seinen Hifi - Tisch auch in hellem Holz auswählen. Ein dunkleres Material wird wählen, wer bereits die Schrankwand und den Esstisch in dunklerem Holz sein eigen nennt.Auf diese Art gestaltet sich der Raum sehr harmonisch. Heute gibt es eine große Vielfalt an Mediamöbeln. Und es werden ständig neue Designs und Funktionen erdacht. Dabei steht zunehmend ein großer praktischer Aspekt im Vordergrund. Vor einigen Jahren kaufte man sich einen TV - Schrank oder einen TV - Tisch, einen Computertisch und einen Tisch für die Hi Fi -Anlage als einzelnes Möbelstück. Heute kann man das Möbelstück für den Fernsehapparat bereits mit der Hi Fi - Anlage und dem Computer in Mediamöbeln massiv unterbringen. Ein wichtiger funktionaler Aspekt bei der Auswahl von Mediamöbeln massiv ist dabei, dass die Medien sich hier auch hinreichend gut verstauen lassen. Nach der Nutzung der Hi Fi - Anlage sollte es möglich sein, diese schnell und ohne Probleme wegräumen zu können. Sind Kinder im Haushalt, so ist es entscheidend, dass die Mediamöbel massiv genügend Raum und Möglichkeiten dafür geben, die Medien vor dem Zugriff des kleineren Kindes zu schützen wie auch die Kinder vor den Gefahren, die die Mediatechnik mit sich bringen könnte.