Formaldehyd

Formaldehyd
Wunschartikel nicht gefunden?
Telefon: 05235 50288-0
Email: info@moebilia.de
* Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 72 Monaten; Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 9,47 %; eff. Jahreszins 9,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Formaldehyd

Formaldehyd wurde 1980 als ‚Stoff mit begründetem Verdacht auf krebserregendes Potential‘ eingestuft. Formaldehyd ist ein Gas, das in höheren Konzentrationen Augen und Schleimhäute reizt. Es ist die weltweit am meisten produzierte Chemikalie (in Deutschland Jahresverbrauch ca. 500.000 t) und wird in fast allen Lebensbereichen verwendet: zum Beispiel in der Kosmetik- und Farbindustrie als Konservierungsmittel, in der Textilindustrie für pflegeleichte Textilien, für die Spanplattenherstellung. Formaldehyd kann allergisierend (sensibilisierend) wirken.