Schlafsofas irgendwie praktisch. . .

Schlafsofas

Produktfilter

 
 
 
 
Wunschartikel nicht gefunden?
Telefon: 05235 50288-0
Email: info@moebilia.de
* Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 72 Monaten; Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 9,47 %; eff. Jahreszins 9,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Schlafsofas

Das Schlafsofa verein Bett und Sofa in einem Möbelstück

Das Schlafsofa kann einerseits als Sofa genutzt werden und andererseits als Bett. Es ist ideal geeignet, wenn Sie nicht genügend Platz für ein Gästebett haben. Abhängig von der Größe können bis zu zwei Personen darauf bequem schlafen. Sie können das Schlafsofa also bedenkenlos als Gästebett nutzen. Somit ist es das perfekte Möbelstück, wenn Sie kein Gästezimmer mit Gästebett haben. Sie müssen für Ihren Besuch nur das Schlafsofa im Wohnzimmer ausklappen und schon haben Sie das Bett hergerichtet. Und selbst wenn Sie ein Gästezimmer haben, können Sie auch hier das Schlafsofa als Gästebett nutzen. Sollte der Raum nicht einfach nur zum Schlafen gebraucht werden, wirkt es viel gemütlicher, wenn es mit einem Sofa eingerichtet ist anstatt einem großen Bett. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Platzanspruch des Schlafsofas.
Doch nicht nur als Gästebett ist es wunderbar geeignet. Oft wird das Schlafzimmer nicht ausschließlich als solches genutzt, sondern beispielsweise auch als Büro, zum Bügeln oder als Ankleideraum. Wenn Sie ein Bett im Schlafzimmer stehen haben, dann können Sie das nicht mal eben schnell verrücken, verkleinern oder gemütlicher aussehen lassen. Haben Sie hingegen im Schlafzimmer ein Schlafsofa, können Sie dieses schnell zusammenklappen und schon haben Sie mehr Platz und ein viel freundlicher wirkendes Schlafzimmer.
Ein Schlafsofa ist außerdem in Einraumwohnungen eine durchaus praktische Alternative zum einfachen Bett. Aufgrund des Platzmangels ist man gezwungen, Schlafzimmer und Wohnzimmer in einem Raum zu vereinen. Ein Schlafsofa macht dies problemlos möglich!
Die Vorteile des Schlafsofas liegen also klar auf der Hand, egal ob Sie es als Gästebett oder als Ihr eigenes Bett im Schlafzimmer oder in einer Einraumwohnung nutzen wollen. Wegen seiner Multifunktionalität, dem modernen Design und der Möglichkeit viel Platz zu sparen, hat sich das Schlafsofa zum Trend entwickelt. Und nebenbei sparen Sie auch noch Geld, denn Sie kaufen ja nur ein Möbelstück anstelle von zweien.

Betten - Schlafsofa - Schlafzimmer