Schlafberatung

Schlafberatung

Immer wieder kommen folgende Fragen zur Beantwortung:

Soll ich weich oder hart schlafen?

Antwort: Das kommt immer auf das Schlafverhalten und die Gewohnheiten des Einzelnen an. Generell sollte die Wirbelsäule eine Linie bilden, dann liegen Sie anatomisch richtig. Wobei die Unterschiede zwischen weich und hart immer subjektiv sind. Eine Matratze, die ich persönlich als hart empfinde – kann für meinen Nachbarn schon subjektiv als weich empfunden werden. Generell gilt das Personen mit höherem Körpergewicht auch eine festere Matratze nehmen sollten. Kinder, Leichtgewichte und Ältere Menschen eher eine weichere Variante. Bei Problemfällen, wie Bandscheibenvorfall oder Rückenbeschwerden ist eine Fachberatung aber auch sinnvoll. Hier wird zwar immer geraten hart zu schlafen, aber können Sie sich vorstellen eine Nacht auf dem Fußboden zu verbringen hilft Ihnen weiter?

Welche Art von Matratze soll ich nehmen? Federkern, Kaltschaum oder sogar Viskoelastisch?

Das sind auch Fragen, die nicht mal eben entschieden werden können. Erfahrungsgemäß neigen jüngere Menschen zu einfachen Federkern oder Schaumstoffmatratzen. Wohl auch aus Preisgründen. Außerdem fühlt der Mensch sich in junger Jahren fit genug für Alles – und tauscht Bett, Matratze und Wohnort immer wieder – daher das Preisbewusste Einkaufen.

Mit zunehmendem Alter geht der Trend klar zu den Taschenfederkernmatratzen und auch den hochwertigen Kaltschaummatratzen. Hier gibt es im mittleren bis gehobenen Preissegment alles zu kaufen was den Menschen glücklich macht. Es wird auf Qualität geachtet. Vielleicht auch noch auf den Herstellort, unsere Produkte werden alle in Deutschland gefertigt. In den letzten Jahren, mit zunehmendem Alter und zunehmenden Umweltbewußtsein werden dann häufig die Viskoelastischen Matratzen eingesetzt, die ein wirklich entspanntes Schlafen zulassen. Nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung erzählen uns alle Käufer von optimalen Durchschlaferlebnissen. Das tiefe Einsinken in den Visko Schaum verhindert Drehbewegungen in der Nacht. Sie wachen nicht mehr so oft auf und haben das Gefühl das Sie erholter aufstehen In der letzten Zeit häuften sich die Anfragen nach mehr Natur und weniger Technik. Dadurch entstand bei einem Partnerunternehmen die Produktlinie der metallfreien Betten und Matratzen die einen gewissen Schutz vor Strahlen bietet. Hier wurden Naturprodukte und die positiven Eigenschaften des Thermo- oder Visko Elastischen Schaumstoffs zusammengebracht.

Fragen gibt es noch genug:

Stellen Sie diese unseren Fachberatern, lassen Sie sich durch die Kompetenz der Berater animieren die richtige Matratze, ob nun Schaumstoffmatratze, Federkernmatratze, Kaltschaummatratze oder Viskoelastische Matratze zu finden. Wir können Sie auch bei der Wahl des richtigen Unterbaus unterstützen.