Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) oder Unternehmer (§ 14 BGB) über den Online-Shop der

Möbilia GmbH & Co. KG, Nederlandpark 23, 32825 Blomberg
Tel.: 05235 - 50288-0
Fax: 05235 - 50288-20
eMail: info@moebilia.de
UstID: DE276305279
Sitz: Blomberg
Amtsgericht Lemgo, HRA 5008

Persönlich haftender Gesellschafter:
Vivement GmbH
Geschäftsführung: Oliver Velten
Sitz: Nederlandpark 23, 32825 Blomberg
Amtsgericht Lemgo, HRB 8086

(nachfolgend: „Möbilia“)

abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sofern diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmer gelten sollen, wird in der jeweiligen Klausel explizit darauf hingewiesen.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Durch das Anklicken des Buttons „Bestellen" können Sie die Artikel in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Es besteht die Möglichkeit, vor Abschicken der Bestellung die Daten jederzeit zu ändern und einzusehen. Mit Anklicken des Buttons [Jetzt Kaufen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in sein Angebot aufgenommen hat.

2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Waren innerhalb der bei dem jeweiligen Artikel individuell angegebenen Lieferzeit annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

2.3 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

3. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4. Versandkosten

Der Versand innerhalb des deutschen Festlands erfolgt kostenlos. Die Versandkosten für die deutschen Inseln, Österreich, die Schweiz oder die Beneluxstaaten finden Sie unter der Internetadresse:

http://www.moebilia.de/versandkosten-ausland

5. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL/JCL (Spedition) oder eine andere professionelle Spedition/UPS/DPD. Der Versand von Kleinteilen erfolgt durch einen zuverlässigen Paketdienst, wie z. B. UPS/DHL/DPD.

5.2 Die Lieferzeit ist abhängig von der Verfügbarkeit der Ware bei unseren Lieferanten und bei jedem Artikel individuell angegeben. Die Lieferzeit berechnet sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung (vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt) außer beim Kauf auf Rechnung und per Nachnahme.

5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Ist das von Ihnen in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird hiervon nicht berührt. Im Übrigen sind auch wir in diesem Fall berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen. Auch hier werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

6. Zahlungsbedingungen

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie 2 % Rabatt auf den angegebenen Verkaufspreis. Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware innerhalb der angegebenen Lieferzeit nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme ist eine Anzahlung von 10 % des Verkaufspreises sofort fällig. Die Restzahlung erfolgt bar an den Zusteller. Zusätzlich fallen bei Auswahl dieser Zahlungsart weitere 19,90 Euro als Bearbeitungskosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

Kauf auf Rechnung über BillSAFE
Sofern Sie die Zahlungsart Rechnungskauf über Billsafe wählen, welche wir bei Bonität anbieten, wickeln wir den Kauf auf Rechnung über unseren externen Zahlungsdienstleister BillSAFE, einem Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ab. Vorausgesetzt wird, dass alle vorherigen Rechnungen beglichen sind. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge. Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Lieferung. Nutzen Sie die Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE, werden Sie nach Abschluss der Bestellung auf unserer Seite unmittelbar auf die Seite von BillSAFE geführt. Dort können Sie die geltenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der BillSAFE einsehen. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die BillSAFE, an die wir unsere Forderungen abtreten. Sie können in diesem Fall nur an die BillSAFE mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei der Zahlung über BillSAFE zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder für Ihre Ansprüche auf Rückzahlung geleisteter Zahlungen. Weitere Hinweise zur Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE erhalten Sie auch unter http://www.billsafe.de/buyer

Kauf auf Rechnung über BillPay für Kunden aus der Schweiz
Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH (https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/), zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Finanzierung

Sie haben auch die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten durch unseren Finanzierungsservice zu bezahlen. Bitte wählen Sie hierzu die Zahlungsart „Finanzierung“ aus. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für die

Commerz Finanz GmbH
Schwanthaler Straße 31
80336 München

Sie werden automatisch weitergeleitet auf ein Online-Antragsformular der Commerz Finanz GmbH.

1. Füllen Sie dieses.
2. Drucken Sie anschließend den Kreditvertrag aus und unterschreiben Sie diesen an den vorgesehenen Stellen.
3. Lassen Sie sich Ihre Identität bequem online per Videotelefonie oder in der nächsten Postfiliale per Post-Ident bestätigen.
4. Ihre bestellte Ware liefern wir unverzüglich an Sie aus, sobald Ihr Finanzierungsantrag bei unserer Partnerbank eingegangen ist (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihrer Unterlagen).

Die Bank benötigt folgende Unterlagen:

  • Unterschriebener Kreditvertrag
  • Letzter Gehaltsnachweis / bei Selbständigen die letzte BWA – bei einer Finanzierungssumme ab 1.500,00 €
  • Eine Kopie der Auftenthaltserlaubnis bei Staatsangehörigen von Ländern außerhalb der EU
  • Studenten: Kopie eines gültigen Studentenausweises bzw. Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte
  • Auszubildende: Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Beschäftigung / Einkommen:

  • Sie sind Angestellter und arbeiten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber seit mind. 3 Monaten. Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet oder
  • Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente oder
  • Sie sind seit mind. 12 Monaten selbständig.
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen von mind. 650,00 € netto (Haushaltsnettoeinkommen bei Hausfrauen/-männern).
  • Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag.

Legitimation:

Wie bei allen Banken ist auch die Commerz Finanz gesetzlich dazu verpflichtet, eine Legitimationsprüfung durchzuführen. Dabei wird die Identität aller neuen Kunden vor einer Kreditvergabe überprüft. Diese Prüfung dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. Ihre Identitätsprüfung kann einfach per Onlineident am PC, Tablet oder Smartphone per Videotelefonie oder in der nächsten Filiale der Deutschen Post vorgenommen werden.

  • Postident – in wenigen Schritten zu Ihrer Bestellung:
    1. Lesen Sie sich Ihre ausgedruckten Antragsunterlagen in Ruhe durch.
    2. Unterschreiben Sie den Vertrag an den vorgesehenen Stellen und legen Sie die von der Bank geforderten Unterlagen bei.
    3. Verschließen Sie die Unterlagen in einem Umschlag und bringen Sie diesen mit dem Postident-Formular zur nächsten Postfiliale.
    4. Ein Mitarbeiter der Post bestätigt Ihre Identität anhand Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
    5. Nach Eingang des Finanzierungsantrags bei der Commerz Finanz liefern wir die von Ihnen bestellte Ware unverzüglich an Sie aus (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihrer Unterlagen).
  • Onlineident – Bequem per Videotelefonie von zu Hause:
    1. Lesen Sie sich Ihre ausgedruckten Antragsunterlagen in Ruhe durch.
    2. Unterschreiben Sie den Vertrag an den vorgesehenen Stellen und legen Sie die von der Bank geforderten Unterlagen bei.
    3. Starten Sie Onlineident am PC, Tablet oder Smartphone und füllen Sie das Formular des Identifikationspartners webID aus. Sie können Onlineident auf der letzten Seite des Finanzierungsantrags oder über die E-Mail starten, die wir Ihnen automatisch zusenden.
    4. Ein Mitarbeiter von webID bestätigt anhand eines gültigen Ausweisdokuments Ihrer Identität oer Videotelefonie. Nach erfolgter Identifikation wird die Commerz Finanz GmbH entsprechend informiert.
    5. Nach Eingang Ihres Finanzierungsantrags bei der Commerz Finanz liefern wir die von Ihnen bestellte Ware unverzüglich an Sie aus (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihrer Unterlagen).

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die der Billpay GmbH.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

8. Widerrufsrecht

8.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Dies gilt nicht für Kunden, die aus der Schweiz bestellen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

(Möbilia GmbH & Co. KG
Nederlandpark 23
32825 Blomberg
Telefon: 05235/502880
Telefax: 05235/5028820
Email-Adresse: info@moebilia.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

8.2 Ausschluss des Widerrufsrechts

Hinweis für Montagekosten

Bei Artikeln, bei denen optional die Montage angeboten wird und Sie diese wählen, erhalten Sie vorab ein Formular, mit dem Sie ausdrücklich verlangen und gleichzeitig zustimmen, dass wir mit der in Auftrag gegebenen Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie wissen, dass dadurch bei vollständiger Erfüllung des Vertrages ihr Widerrufsrecht erlischt.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

8.3 Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Möbilia GmbH & Co. KG, Nederlandpark 23, 32825 Blomberg, Fax: 05235 50288-20, eMail: info@moebilia.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden

Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

9. Transportschäden

9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte an den Lieferpapieren sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns per E-Mail auf: support@moebilia.de.

9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

10. Gewährleistung und Haftung

10.1 Für in unserem Shop angebotene Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf von uns gelieferte Sachen 12 Monate. Eine zusätzliche Garantie besteht bei von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

10.2 Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz vergeblicher Aufwendungen.

10.3 In sonstigen Fällen haften wir -soweit in 10.4 nicht abweichend geregelt- nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (sog. Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in 10.4 ausgeschlossen.

10.4 Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.

Erreichbar wird die OS-Plattform unter folgendem Link sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

12. Schlussbestimmungen

12.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

12.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

12.3 Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers, zur Zeit das Amtsgericht Blomberg. Im Übrigen gelten für die örtliche und internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?
Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [zum Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons [Löschen x] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse gehen].

Muss ich mich registrieren?
Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzername und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?
Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Jetzt Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. Korrekturmöglichkeiten.

Wird der Vertragstext gespeichert?
Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Die AGB können Sie hier (http://www.moebilia.de/info/agb/) einsehen, ausdrucken und speichern. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch in unserem Kunden Login-Bereich einsehen, wenn Sie sich vor Bestellabschluss für ein Benutzerkonto registriert haben und damit währenddessen eingeloggt waren.

Möbilia GmbH & Co. KG, Januar 2016

Angebote
Angebot der Woche KW 27Angebot des Monats Mai